Fitness Armband
Überwache deine Aktivität im Alltag


Willkommen auf Fitness-Armband-Info.de,
Deinem Informationsportal rund um Fitnessarmbänder (auch Aktiv-Tracker, Aktivitäts-Tracker oder Aktivity-Tracker) genannt.

Ein Fitness-Armband ist eine tolle Möglichkeit um Deinen persöhnlichen Aktivitätslevel zu ermitteln. Mit sogenannten Aktivitätsschritten wird Dir auf einem kleinen Display deine Bewegungsintensität angezeigt. Dabei darf man die Aktivitätsschritte jedoch nicht mit normalen Fußschritten beim Gehen vergleichen, sondern muß Sie als reine Bewegungsabläufe sehen. Die Fitness Armbänder unterscheiden sich dabei in Funktionalität, Komfort und Design. Neben eher unbekannten Herstellern wie Fitbit und Jawbone, sind nun auch bekannte Markenhersteller wie Samsung, Nike, Garmin und Polar auf den Zug mit aufgesprungen.




Hier findest Du einen Überblick über die besten Fitnessarmbänder, die derzeit auf dem Markt erhältlich sind.

Garmin Vivofit POLAR Loop A-Rival Qairos Fitbit Flex Jawbone Up Samsung Gear Fit Nike+ Fuelband SE
Gewicht 25,5 g 38 g 25 g - 22 g - 32 g
Batterie-Laufzeit 365 Tage 5 Tage 5 Tage 5 Tage 10 Tage - 4 Tage
Alphanummerisches Display E-INK Display LED DOTS OLED Display - - Curved LCD Display Ja
Wasserdicht 5 ATM WR20 IPX 7 1 ATM Spritzwassergeschützt IP67 Spritzwassergeschützt
HR♥ Sensor kompatibel Ja Ja - - - Ja (Intern Verbaut) -
Drahtlose Synchronisierung Ja Ja Ja Ja - Ja Ja
Schrittzahl pro Tag Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja
Distanzanzeige Ja Ja Ja Ja - - -
Pace (Zeit pro KM) - - Ja - - - -
Geschwindigkeit (KM/H) - - Ja - - - -
Kalorienverbrauch Ja Ja Ja Ja - Ja Ja
Stopuhr - - - - - Ja -
Timer/Wecker - - - - - Ja -
Uhrzeit Ja Ja Ja - - Ja Ja
Datum - - Ja - - Ja -
Wetter - - Ja - - - -
Herzfrequenz Anzeige Ja Ja - - - Ja -
Schlafanalyse Ja Ja Ja Ja Ja - -
Vibrationsalarm - - - Ja Ja - -
Anruf/SMS Anzeige - - Ja - - Ja -
Motivation Ja Ja - Ja - Ja Ja
Inaktivitäts Alarm Ja Ja - - - Ja -





1. Garmin Vivofit

Garmin, einer der führenden Hersteller von GPS/Navigationssystemen, präsentierte auf der diesjährigen CES (2014) sein erstes Fitness-Armband mit dem Namen "Vivofit". Das Vivofit ist in 5 unterschiedlichen Farben erhältlich, wobei man das Armband ganz leicht austauschen kann, im Falle das man mit der Farbauswahl danebengegriffen hat, es als Lifestyle-Element an seinen jeweiligen Kleidungsstiel anpassen will, oder einfach um es bei Beschädigung gegen ein Neues zu ersetzen.
Dazu wird einfach die Basis vom Band gelöst, und in das neue Armband eingesetzt.

Das Garmin Vivofit hat gegenüber anderen Fitness-Armbändern einen sehr großen Vorteil.
Dank des eingebauten E-Ink Displays, bekannt von eBook-Readern, hat es nur einen minimalen Stromverbrauch.
Laut Garmin soll es damit ca. 1 Jahr ununterbrochen betriebsfähig sein. Zum Vergleich haben andere Fitness Armbänder gerade mal eine Akkulaufzeit von 1 - 8 Tagen. Ein riesen Vorteil wie Wir finden, da man sich nun nicht mehr um das Laden des Akkus kümmern muss, und das Fitnessarmband wirklich rund um die Uhr am Handgelenk getragen werden kann.

Das Vivofit Zeigt neben den Aktivitätsschritten auch Uhrzeit, Ziele, zurückgelegte Kilometer und verbrannte Kalorien an. Mit einem optionalen Herzfrequenz Brustgurt kann man sich auch den aktuellen Puls anzeigen lassen. Desweiteren wird auch der Schlaf überwacht. So lässt sich Später anzeigen wie erholsam Unser Schlaf tatsächlich war.







Angaben laut Hersteller :

Das Fitnessband, das mit DEINEM Leben Schritt hält


• Lernt, wie aktiv der Benutzer derzeit ist, und weist entsprechend angepasste Tagesziele zu
• Zeigt die Anzahl der Schritte, den Kalorienverbrauch und die Distanz an und überwacht den Schlaf
• Kann für Fitnessaktivitäten mit einem Herzfrequenzsensor gekoppelt werden
• Batterie-Laufzeit von mehr als einem Jahr
• Wasserdicht (5ATM) Die Dusche oder ein Regenschauer können ihm nichts anhaben.
• Speichern, Planen und Weitergeben von Fortschritten bei Garmin Connect-


Ganz gleich, ob wir fit sind oder nicht - wir alle wissen es: wer aktiv ist, kann sein Wohlbefinden insgesamt nicht nur heute, sondern bis weit in die Zukunft verbessern. Und obwohl es eigentlich einfach ist, aufzustehen und loszulegen, ist es wesentlich schwieriger, am Ball zu bleiben. Hier kommt vívofit ins Spiel, damit gute Vorsätze zu lebenslangen Gewohnheiten werden. Es ist das einzige Fitnessband, das dich mit einem speziell für dich festgelegten Tagesziel begrüßt, deinen Fortschritt verfolgt und dich daran erinnert, wenn es Zeit für Bewegung ist.


Individuelle Tagesziele

vívofit lernt, wie aktiv du derzeit bist, und weist dir Tagesziele zu, die du auch erreichen kannst.
Abhängig von deinen Trainingserfolgen passt vívofit dein Ziel für den nächsten Tag an und bringt dich damit einem gesunden Lebensstil näher.
Bei Garmin Connect-, unserer kostenlosen Online-Fitness-Community, kannst du virtuelle Auszeichnungen erzielen und deinen Fortschritt anzeigen.


Uhrzeit und "Zeit für Bewegung"

Studien haben ergeben, dass der Körper bei längeren Zeiten der Inaktivität, beispielsweise der Arbeit am Schreibtisch, weniger Enzyme für die Fettverbrennung produziert. Keine Angst. Dem kannst du entgegenwirken, indem du im Laufe des Tages einfach häufig kurze Pausen einlegst, in denen du ein Stück gehst. Und obwohl du vielleicht die Zeit aus den Augen verlieren magst und vergisst, dich zu bewegen, weiß vívofit ganz genau, was du brauchst. Auf dem Display wird nach einer Stunde der Inaktivität eine rote Bewegungsleiste angezeigt, die immer länger wird, je länger du sitzt. Geh einfach ein paar Minuten herum, um sie zurückzusetzen.


Aktiv bleiben

Wenn du bereit bist für die nächsten Schritte auf dem Weg zu einer besseren Gesundheit, unterstützt und motiviert dich vívofit mit weiteren Funktionen. Verwende vívofit zusammen mit einem Herzfrequenzsensor-, um Herzfrequenzdaten aufzuzeichnen. Außerdem sind Angaben zum Kalorienverbrauch bei Fitnessaktivitäten genauer, z. B. beim Laufen oder beim Training im Fitnessstudio. Bei Garmin Connect kannst du außerdem an Online-Challenges mit anderen vívofit-Benutzern teilnehmen oder einen eigenen Wettbewerb mit Freunden starten. Die Besten erhalten virtuelle Auszeichnungen und können ein wenig prahlen.


Einsatz ohne Pause

vívofit verfolgt deinen Fortschritt rund um die Uhr und kann ein Jahr lang eingeschaltet bleiben, ohne dass die Batterie ausgewechselt werden muss. Stell vor dem Schlafengehen den Schlafmodus ein, und vívofit überwacht dich in der Ruhephase. Bei Garmin Connect werden die gesamten Schlafstunden sowie Zeiten der Bewegung und des ruhigen Schlafs angezeigt. Das vívofit-Band ist wasserdicht². Die Dusche oder ein Regenschauer können ihm also nichts anhaben.


Onlineoptionen

Ganz einfach per Knopfdruck ist vívofit im Handumdrehen drahtlos mit Garmin Connect synchronisiert. Dort erhältst du einen Überblick über deinen Fortschritt, kannst an Online-Challenges teilnehmen und virtuelle Auszeichnungen erzielen. Das gibt der Motivation einen extra Schub. Unsere kostenlose Online-Community lässt sich auf dem Computer, aber auch auf deinem kompatiblen mobilen Gerät³ aufrufen. Dafür benötigst du nur die Garmin Connect- Mobile-App.





2. POLAR Loop Aktivity Tracker


Das Polar Loop Fitnessarmband, derzeit wohl eines der Besten und stylishsten Fitnessarmbänder auf dem Markt, überzeugt nicht nur mit seinen Funktionen, sondern auch mit seinem futuristischen Design.

Um es tragen zu können, muß das eigendliche Band allerdings erst gekürzt werden. Dazu schneidet man das Armband mit einer Schere auf die benötigte Länge, die sich dank des beigelegten Maßbandes ermitteln lässt. Hierbei sollte man präziese vorgehen.

Hat man diese Anpassung vorgenommen, wird das Polar Loop nun auf den Benutzer eingestellt. Dazu muss das Loop mit Hilfe des beigelegten USB-Kabels an einen Internetfähigen Rechner angeschlossen, und die FlowSync Software heruntergeladen werden. Eingestellt wird Alter, Größe, Gewicht, und ob man Links- oder Rechtsträger ist. Wobei man hier den weniger dominanten Arm wählen sollte, um ein genaueres Ergebniss zu erhalten. Das Loop Fitnessarmband zeigt die derzeitige Aktivität mit UP, WALK und JOG an. Wobei Dies für niedrige, mittlere und hohe Intensität steht. Weitere Funktionen sind die Anzeige von Aktivschritten, verbrannten Kalorien, Uhrzeit und Herzfrquenz (bei gekoppeltem Sensor). Zuzüglich kann man sich den Aktivitätsfortschritt mit dem sogenannten "Aktivitätsbalken" anzeigen lassen.
Die "TOGO" Anzeige gibt an, wie schnell du mit den jeweiligen Aktivitäten (UP/WALK/JOG) Dein Tagesziel erreichst.

Alles in Allem erinnert uns das Polar Loop Fitness-Armband von der Funktionalität sehr an die Polar FA20 Aktivitäts-Uhr, die Wir auch schon testen durften. Wir sind auf jeden Fall sehr begeistert von dem kleinen Motivationshelfer, und können Ihn uneingeschränkt empfehlen.



Angaben laut Hersteller :

Tracke deine Aktivität
Was hat dich heute bewegt? Polar Loop verbucht all deine Schritte, Sprünge und Läufe.
Treppensteigen. Wellenreiten. Spring über den Zaun. Such dir aus, was dich bewegt. Polar Loop registriert deine Aktivität über den ganzen Tag und zeigt den Nutzen für deine Gesundheit. Außerdem wirst du erinnert, wenn du zu lange still sitzt.


Erreiche dein Tagesziel
Finde den Nutzen der kleinsten Entscheidung.

Fühl dich immer gut - auf deinem Armband oder Handy* steht, wie viel Training dir noch vom Tagesziel fehlt.
Der smarte Activity Guide gibt dir Tipps, wie du am besten weiterkommst.


Folge deinen Leistungen
Erfahre welchen Nutzen deine Entscheidungen haben.

Aktiv zu leben war nie zuvor so einfach.
Mit dem Polar Flow Webservice findest du heraus, wie kleinste Veränderungen der täglichen Gewohnheiten große Unterschiede bewirken können.






Am Handgelenk. Im Web. Auf dem Handy
+ Polar Loop Inside-Out-



Aktivitätsberatung

  • 24/7-Tracking

  • 24/7-Activity Tracking registriert deine Tagesaktivität ganze 24 Stunden am Tag, kontinuierlich 7 Tage pro Woche und unterscheidet Intensitäten. Zeigt Ruhe- und Sitzzeiten, sowie Tagesaktivitäten mit geringer, mittlerer und hoher Intensität. Zählt Tageskalorien und Schrittzahl.

  • Activity Guide

  • Activity Guide zeigt dir, wie aktiv du am Tag warst. Du erfährst auch, wie viel du tun musst, um die globale Empfehlung für körperliche Bewegung zu erreichen. Anhand praktischer Tipps wie -50 Minuten lang gehen oder 20 Minuten joggen- wählst du selbst, wie du dein Tagesziel erreichst. Mit intensivem Training erreichst du dein Ziel schneller - oder bleibe aktiv, indem du mehrere gemäßigte Übungen über den Tag verteilst.

  • Activity Benefit

  • Activity Benefit erfasst deine täglichen Trainingsentscheidungen und zeigt ihren Gesundheitsnutzen. Bei genug Übung wirst du belohnt, sonst zur Bewegung angeregt, falls zum täglichen Aktivitätsziel noch etwas fehlt. Activity Benefit gibt dir tägliches, wöchentliches und monatliches Feedback, denn je mehr du dich bewegst, desto besser ist das für die Gesundheit. Du kannst den Fortschritt entweder über dein Handy oder vom Web aus prüfen.

  • Aktivitätszonen

  • Polar Loop erfasst deine Tagesaktivität mit fünf Intensitätsstufen: Ruhen, Sitzen, niedrig, mittel, hoch. Das Gerät misst die unterschiedlichen Aktivitätszonen (niedrig, mittel, hoch) so, dass du dein Ziel umso schneller erreichst, je höher die Intensität ist. Auf dem Polar Loop Armband bedeutet "UP" niedrige Intensität, "WALK" mittlere Intensität und "JOG" hohe Intensität. Im Polar Flow Webservice findest du weitere Beispiele für Aktivitäten mit niedriger, mittlerer und hoher Intensität.

  • Smart Calories

  • Der genaueste Kalorienzähler auf dem Markt berechnet die Anzahl der verbrannten Kalorien. Die Berechnung beruht auf deinen persönlichen Daten: Gewicht, Größe, Alter, Geschlecht, und Intensität der körperlichen Bewegung. Smart Calories gibt es in Herzfrequenz-Messgeräten und Aktivitätstrackern.

  • Steps

  • Zählt die pro Tag gemachten Schritte, damit lässt sich ein tägliches Aktivitätsziel spielend berechnen. Als ungefähre Empfehlung gilt ein Zielwert von etwa 10.000 Schritten pro Tag.

  • Schlafdauer und -qualität

  • Polar Loop beginnt automatisch mit der Erfassung der Zeit die du im Schlaf verbringst, wenn du dich hinlegst und sich die Bewegungen deines Körpers verringern. Die Smartphone-App und der Polar Flow Webservice teilen dir mit, wie viel du insgesamt geschlafen hast und wie erholsam dein Schlaf war. Die Gegenüberstellung von erholsamem und unruhigem Schlaf gibt dir Aufschluss über dein Schlafverhalten und wie sich diese Veränderungen in deinem Alltag auswirken.

  • Distanzmessung bei Aktivitäten

  • Misst die Distanz, die du über den Tag hinweg bei deinen Aktivitäten zurücklegst. Die Smartphone-App und der Polar Flow Webservice ermitteln, wie viele Kilometer du zurückgelegt hast. Die Distanz wird anhand deiner Körperbewegungen berechnet.

  • Inaktivitätsalarm mit der Polar Flow mobilen App

  • Erinnert dich daran, dass du schon zu lange still sitzt.

  • -Erweiterte Aktivitätsanalyse mit der Polar Flow mobilen App und Webservice

  • Activity-Reports speichert deine Tagesaktivität, damit du deine tägliche körperliche Aktivität langfristig leicht analysieren kannst. Die gesamte Aktivitätszeit gibt dir Auskunft über die summierte Zeit, während der du durch Bewegung für Körper und Gesundheit gesorgt hast. Neben vielen Details zu deiner körperlichen Aktivität und den entstehenden Gesundheitsvorteilen siehst du auch Zeiten der Inaktivität und wann du zu lange körperlich untätig warst.

  • Trainings-Tagebuch beim Polar Flow Webservice.

  • Das Tagebuch gibt es beim Polar Flow Webservice. Wenn du deine Trainingsergebnisse von deinem Trainings-Computer in das Tagebuch verschiebst, kannst du deine Aktivität und künftige Trainings-Einheiten gut verfolgen. Du kannst wählen, ob du den Trainingsverlauf in einer monatlichen oder wöchentlichen Übersicht mit Monats- oder Wochenübersicht sehen möchtest.



Herzfrequenz-Anleitung (mit optionalem Herzfrequenz-Sensor)

  • Herzfrequenz in Schläge pro Minute
  • EnergyPointer

  • Um deine Fitness zu verbessern oder Fett zu verbrennen hilft dir die einfach zu nutzende Funktion EnergyPointer mit der die allgemeine Wirkung deines Trainings grafisch aufbereitet wird, um dir die Zielsetzung zu erleichtern.



Technische Merkmale

  • Wasserdicht für Schwimmer
  • Verstellbares Armband
  • Uhrzeit
  • Textanzeige in Englisch
  • Datenübertragung über eigenes USB-Kabel oder Bluetooth Smart mit der Polar Flow Mobile App.
  • Speicherkapazität für 12 Tage Aktivitätsdaten
  • Aufladbare Batterie für 5 Tage Dauernutzung
  • Webservice kompatibel mit Mac OS X 10.6, OS X 10.7, OS X 10.8 oder höher, und mit PC Windows XP, Windows 7, Windows 8 oder höher
  • Mobile App kompatibel mit iOS 7 (iPhone 4S, iPhone 5, iPod touch 5. Generation) oder höher
Copyright © 2013 fitness-armband-info.de